Menübestellsystem „Menü-Card“

Menükarten zur Speisenerfassung – Individuelle Essenskarten

Erleichterung der organisatorischen und logistischen Abläufe für Pflege und Küche, zum Wohl der Bewohner und Arbeitserleichterung des Personals.

 

Ordentlich und übersichtlich

Die Hülle ist wiederverwendbar

02 Essenskarte

01-Menükarte-so-nicht

Vorteil: Erfassen, produzieren und verteilen mit einer Karte!

Wo?
Im Altenheim, im Krankenhaus, in der Rehaklinik; im Prinzip überall dort, wo „Großküchen“ täglich für einen bestimmten Personenkreis kochen.

03 Menükarten  

Wann?
Täglich – morgens, mittags, abends – je nach Arbeitsablauf.

Warum?
Organisationsabläufe optimieren, Kommunikation verbessern, Qualität steigern, Kosten senken, Service verbessern, Zeit einsparen, etc.

Weshalb?
Wenig Schreibarbeit – wieder verwendbar für die gesamte Verweildauer des Bewohners/Patienten – hohe Sicherheit im täglichen Ablauf – große Akzeptanz, da der Anwender den Umgang mit Reiterleisten aus der Dokumentation schon kennt und gewohnt ist.

05 Speisenbestellsystem

06 Halter für Essenkarten

1 Menükarten-Boxen    2 Halter für Menükarten    3 Signalleisten-Stift (farblos)

 

Neben unseren Standardkarten erstellen wir die Karten gerne
nach Ihren hauseigenen Vorgaben.

Bitte beachten Sie:
Balken und Feldereinteilung für Menütexte sind unveränderbar, alles andere kann nach Ihren Vorgaben gestaltet werden, siehe nachfolgende Abbildungen.

07-Menükarten-Altenheim 08-Speiseerfassung

Original-Kartengröße 10,25 x 14,80 cm (ca. DIN A6)

Die Menükartenhüllen werden für Neuzugänge wiederverwendet, es werden nur die Menükarten ersetzt.

Nutzen:

  • Dauerhafte Übersicht, sowie klare Information, anstatt Missverständnissen durch überschriebene, bzw. durchgestrichene Speisenkomponenten
  • Küche und Pflege profitieren gleichermaßen von dem dauerhaft ordentlichen Erscheinungsbild
  • Spürbare Zeitersparnis für das Pflegepersonal beim Erfassen der unterschiedlichen Kostformen
  • Mühelose Bearbeitung der Menükarten auch für nicht deutschsprachige Mitarbeiter

Pro Bewohner werden für die gesamte Verweildauer einmalig 1 bis 3 Menükartentaschen und entsprechende Menükarten benötigt.

Die Anzahl der Menükarten ist abhängig davon, für wie viele Mahlzeiten diese in Ihrer Einrichtung verwendet werden.

Unsere Menükartentaschen bieten wir mit 18 bzw. 22 Reitern an, je nachdem wie viele Komponenten für die jeweilige Mahlzeit benötigt werden.

Zum Shop